|

Rückblick auf die Digital-Tour in Bremen

Gestern machte unsere Digital-Tour ihren ersten Halt in Bremen und bot spannende Einblicke in Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Im Fokus stand die Frage: “Wie Künstliche Intelligenz als Chancentreiber die Nachhaltigkeit von Geschäftsmodellen beeinflussen kann”. Prof. Dr. Joerg Freiling von der Universität Bremen eröffnete mit einem beeindruckenden Impulsvortrag über die Rolle des Mittelstands im Ökosystem Bremen.

Anschließend folgte eine Vortragsreihe:

🔴 Alexander Grünewald (Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL): „Nachhaltigkeit & Digitalisierung – wie gelingt die duale Transformation?“

🔴 Marcus Rüb (Mittelstand-Digital Zentrum Klima.Neutral.Digital ): „Mit Tiny Machine Learning zur energieeffizienten und nachhaltigen KI“

🔴 Florian Borgwardt  (Mittelstand-Digital Zentrum Bremen-Oldenburg): „KI-gestützte Geschäftsmodelle für eine nachhaltige Unternehmensstrategie“

Am Nachmittag fanden parallel Workshops und Diskussionstische statt, bei denen die Teilnehmenden sich intensiv mit den Schwerpunktthemen auseinandersetzen und ihre eigene Fragen einbringen konnten. Schauen Sie sich die besten Momente in unserer Bildergalerie an!

Wir freuen uns, Sie beim nächsten Stopp der Digital-Tour in Wilhelmshaven wiederzusehen und die Chancen von KI für nachhaltige Geschäftsmodelle weiter zu vertiefen.

Diese Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit unseren Partner:innen aus den verschiedenen Zentren organisiert und durchgeführt:

Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt

Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL

Mittelstand-Digital Zentrum Leipzig-Halle

Mittelstand-Digital Zentrum Klima.Neutral.Digital

Mittelstand-Digital Zentrum WertNetzWerke

Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern

Ähnliche Beiträge